Ev. Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Hirschluch

Bewertung
Zimmer
1
Lage
2
Sauberkeit
1
Verpflegung
2
Freundlichkeit
1
Ausstattung
2

Hirschluch liegt in einem Landschaftsschutzgebiet am Rande der Stadt Storkow, südöstlich von Berlin. Wir verfügen über 180 Betten in 1-4 Bettzimmern. 8 Gästehäuser befinden sich in einem parkartigen Gelände mit Wald, Wiesen und Weiher. Für Klassenfahrten und Gruppen bieten wir Seminare zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten an . z. B.: Tage ethischer Orientierung, Demokratieerziehung, Medienkompetenz, Geschlechterrollen, Beruf und Arbeit uvm.

Ausstattung

Alle Seminarräume sind ausgestattet mit Flipchart, Pinnwand.

In den neu sanierten Räumen gibt es eine Leinwand mit Beamer.

Alle anderen Wünsche erfüllen wir gern an unserem Infopunkt.

Besondere Serviceleistungen: 

Zur Verfügung stehen Freizeitanlagen, Speisesaal, großer Grillplatz, Tagungsräume / Seminarräume, eine Kapelle und vieles mehr. Wir haben Angebote und Raum für Schulklassen, Kinder & Erwachsene, Jugendgruppen, Behinderte, Seniorengruppen. Die Bildungsstätte ist QMJ zertifiziert: Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen. Grundlage der Zertifizierung ist die Sicherheit und Ausstattung der Einrichtung, TÜV sowie die Einhaltung aller Hygienebestimmungen.

Freizeit im Haus: 

Auf unserem Gelände warten auf Sie mehrere Kinderspielplätze, Tischtennisplatten, Fußballfeld, Beachvolleyballl und viel Wald, der für Abenteuerspiele, Nachtwanderungen und zum Hüttenbauen bestens geeignet ist. Grillen, Lagerfeuer, Spiele für drinnen und draußen.

Ausflugsmöglichkeiten: Das Strandbad am Storkower See ist ca. 20 Min. Fußweg entfernt. Minigolf spielen kann man in Bad Saarow am Cecilienpark. Schiffsausflüge auf dem Storkower See und dem Scharmützelsee bietet die Scharmützelsee-Schifffahrtsgesellschaft an. Eine Bowlingbahn kann man im Kegel-Pub mieten, ca. 25 Minuten Fußweg von Hirschluch Bootsausleihe (Kajaks) und geführte Wasserwanderungen, oder mit Karte und Kompaß, Schatzsuche u.ä., sind möglich. In Storkow können Sie die Burg sowie das Fahrradmuseum besuchen. Wer eine Kremserfahrt bucht, kann direkt in Hirschluch mit der Pferdekutsche abgeholt werden. Eine Dombesichtigung mit öffentlichen Führungen im Fürstenwalder Dom. Ebenfalls in Fürstenwalde gibt es einen Tiergarten mit über 80 heimischen Tieren und Streichelgehege.

Storkow liegt am Rande des 59.000 ha großen Naturparks Dahme-Heideseen. Mit der Naturwacht kann man Führungen (einschl. Radtouren) vereinbaren. Eine Reitgelegenheit ist in Reichenwalde, im Pfauenhof. Ca 40 Gehminuten oder Busverbindung

Wir bieten verschiedene Erlebnisbausteine an: www.hirschluch.de

Schlafplätze

Unsere 7 Gästehäuser werden unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht.

Das Haus "Güldene Sonne" hat nun 42 Betten, aufgeteilt auf 1-4 Bettzimmer. Einige neu sanierte Zimmer haben ein Bad mit DU/WC. Der wunderschöne ebenfalss neu sanierte Gruppenraum lädt förmlich zum versammeln ein.

Im "Kranzhaus" befinden sich die Büros der Verwaltung, des Bildungsreferenten und der Leitung, sowie die Information und Anmeldung. Im Foyer ist ein Kiosk mit diversen Süßigkeiten, Durstlöschern, Eis, Knabbereien usw, davor eine gemütliche "Nische" zum Verweilen und Fernsehen. In der oberen Etage des "Kranzhauses" befinden sich die Schlafzimmer mit Duschen/Toiletten auf der Etage, einem Gruppenraum für bis zu 15 Personen und einer Teeküche.

Das „Haus der Begegnung“ wurde errichtet, um Begegnungen von behinderten und nichtbehinderten Menschen zu ermöglichen. Das Haus ist ausgelegt für bis zu 35 Personen (mit Etagenbetten) und für 22 Personen (ohne Etagenbetten). Die Etagenbetten können auf Wunsch an die Wand geklappt werden. 2 Zimmer teilen sich ein Bad mit DU/WC. Das Haus besitzt einen großen Saal (ca. 107qm), teil- und verdunkelbar, eine Teeküche und ist selbstverständlich rollstuhlgerecht.

Das "Haus der Stille" bietet eine Gesamtaustattung für 32 Personen. 10 Zimmer mit Waschbecken, Duschen und Toiletten auf Etage. 6 der Zweibettzimmer haben nun ein eigenes Bad. Im Haus befindet sich ein Meditationsraum und ein Gruppenraum mit Tischen und Stühlen sowie eine Teeküche.

Der "Fuchsbau" hat in 7 Zimmern insgesamt 22 Betten, eine Teeküche und einen kleineren Gruppenraum.

Unsere "Waldhütte" ist das geliebte Kitahaus. Mit 20 Betten verteilt auf 9 Zimmern ist das gemütliche Häuschen ein Eldorado für Gruppen kleineren Alters.

Der "Vogelbauer" ist spartanisch aber cool. 13 Gäste können hier untergebracht werden. Ein Schlafraum für 11 Personen und ein Zweibettzimmer sowie ein Gruppenraum sind vorhanden. Die neu sanierten Toiletten/Duschen befinden sich außerhalb des Hauses. Zu dem Ensemle am Haus "Vogelbauer" gehören nun auch 4 Holzhäuschen mit jeweils 4 Betten.

Übernachten im Tipi: bis zu 8 Personen können nach Indianerart im Tipi schlafen (Angebot von April bis Oktober). Weil auch Abenteurer mal menschliche Bedürfnisse haben, gibt es jetzt einen Sanitärwagen am Platz. Auch als Zusatzmöglichkeit für mutige Gruppen, die sonst in einem der Gästehäuser nächtigen.

Anzahl Schlafplätze: 
191
Anzahl Zimmer / Schlafräume: 
75
Anzahl 1-Bett Zimmer: 
8
Anzahl 2-Bett Zimmer: 
30
Anzahl 3-Bett Zimmer: 
24
Anzahl 4-Bett Zimmer: 
10
Anzahl Mehr-Bett Zimmer: 
1

Seminarräume

Anzahl Gruppenräume: 
10

Preisinformationen

Wir vermieten unsere Gästehäuser komplett an Gruppen.

Erwachsene

nur Übernachtung: 
10,00 €
Übernachtung inkl. Verpflegung: 
32,00 €

Jugendliche

nur Übernachtung: 
10,00 €
Übernachtung inkl. Verpflegung: 
25,00 €

Kommentare

Preisempfinden: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zimmer und Räume: 
1
Durchschnitt: 1 (1 vote)
Lage und Erreichbarkeit: 
2
Durchschnitt: 2 (1 vote)
Sauberkeit: 
1
Durchschnitt: 1 (1 vote)
Verpflegung: 
2
Durchschnitt: 2 (1 vote)
Freundlichkeit und Service: 
1
Durchschnitt: 1 (1 vote)
Ausstattung: 
2
Durchschnitt: 2 (1 vote)

Ich war erst letzte Woche wieder dort und ich kann es nicht so wirklich empfehlen. Die Zimmer zu dritt im Haus der Begegnung sind viel zu klein. Das Essen eine Katastrophe. Das sind Fertiggerichte einfach eklig. Veganer müssen ihrem Essen hinterher rennen und zum Vespa kriegen sie erst nichts. Die Umgebung ist dort allerdings echt schön. Ebenfalls die Freizeit Möglichkeiten. Der Kiosk hatte nicht zu den Zeiten auf, die dran standen und das Zimmerbad kann man nicht abschließen.

Bewertung abgeben