17. Oktober 2018 Lebkuchen und PuK in Nürnberg

Kolleginnen und Kollegen der Evangelischen Häuser in Bayern diskutierten in Nürnberg über den Profil- und Konzentrationsprozess (PuK) in der bayrischen Landeskirche. Die evangelischen Jugend-, Ferien-, Bildungs- und Tagungshäuser in Bayern bringen sich aktiv in diesen Prozess mit ein. In den kommenden Monaten wird weiter an der Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Evangelischen Häuser in Bayern gearbeitet. Die Anbindung an die EKD-Ebene, der kontinuierliche Wissenstransfer und die kollegiale Beratung spielen dabei eine zentrale Rolle. Heiner Witte sicherte den Kolleg*innen in Bayern die weitere  Unterstützung der Bundesebene zu.